PakBoats Kajaks beim



im fränkischen Seenland/Altmühltal



PakBoatLogo   


Puffin Kajaks


Die PakBoat-Story:

Pakboats
Der Gründer von Pakboats - Alv Elvestad - blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Paddler zurück. Aufgrund von vielen Expeditionen, bei denen er auf flexible einsetzbare und mobile Faltkanadier angewiesen war, kristallisierte sich schnell heraus, dass kaum ein Boot den Ansprüchen genügte. Um dem Abhilfe zu schaffen, gab es nur eine Möglichkeit: Die Entwicklung eines eigenen Faltkanadiers.

Das war zugleich der Startschuss für die spätere Serienproduktion der PakCanoes. Die eigene Praxiserfahrung, das Know-How um die einzusetzenden Materialien und der eigene hohe Anspruch ließen ein Boot entstehen, welches heutzutage Expeditionen in alle Winkel der Erde verlässlich begleitet.

 

Pakboats hat sich in den letzten Jahren zusammen mit einem norwegischen Mitbewerber zum bedeutendsten Hersteller von Faltkanadiern entwickelt. Nach den Erfolgen mit den Kanadiern, entwickelte Pakboats als konsequenten weiteren Schritt auch die Puffin-Faltkajak-Serie, die sich einer überaus großen Beliebtheit erfreuen.

 

Die Puffin-Boote weisen ein unglaublich geringes Gewicht auf und verfügen dazu noch über eines der kleinsten Packmaße im gesamten Faltbootsegment (Sporttaschenformat). Damit eignen sie sich wirklich als Boote, die man einfach immer und überall dabei haben kann.

Preise in Euro - Stand 2/2016

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit Ihrem Wunschzubehör

Modell Breite
Tiefe Gewicht Länge Zuladung Preise € 
Puffin Saco PU
Farbe schwarz/grau
71 cm 25 cm 9 kg 370 cm 130 kg 1.249,00
Verdeck Puffin Saco
Farben blau oder gelb
. . . . . 259,00
Puffin Saranac PU
Farben schwarz/grau
   71 cm   28 cm   13 kg   480 cm   180 kg 1.449,00
Verdeck Puffin Saranac 2er
Farben blau oder gelb
. . . . . 329,00
Verdeck Puffin Saranac 1er
Farben blau oder gelb
. . . . . 279,00
Tourenkajak
PakBoat XT 15 Solo mit Verdeck
58 cm 25 cm 18  kg 460 cm 135 kg nicht mehr lieferbar
Tourenkajak
PakBoat XT 16 Double mit Verdeck
66 cm 25 cm 22,5 kg 490 cm 210 kg  nicht mehr lieferbar
Tourenkajak
PakBoat XT 17 Solo mit Verdeck
60 cm 25 cm 20,5 kg 520 cm 150 kg  nicht mehr lieferbar
Quest 155 - Auslaufmodell
incl. Verdeck gelb
   61 cm 14,5 kg 472 cm 140 kg reduziert
1.449,00
Spritzschütze Puffin atmungsaktiv 95,00
Hip Fit Pads / Paar (selbstaufblasend) 65,00
PakPod Decktasche, Paddlefloat, Daypack . . . . . 119,00
Fußstütze aufblasbar 39,00
Sitz Puffin aufblasbar 75,00
Puffin Rep.Set PVC (für ältere Boote) 35,00
Puffin Rep.Set PU 55,00
Kielstreifenset PVC schwarz incl. Kleber 45,00
Kielstreifenset PU schwarz incl. Kleber 69,00
Skeg zum Ankleben
abnehmbar incl. Flosse für PVC
45,00
Lukendeckel Puffin/Quest 35,00
Puffin Sitz im XT-Stil - Nachrüstsatz für ältere Puffins 115,00
Packtasche Puffins
als Ersatz (normalerweise beim Boot dabei)
69,00

Puffin Saco
  




Die Puffin Serie erhält auf dieses Jahr eine Runderneuerung und sie kommt schnittiger, sportlicher und mit neuen Deckfarben auf den Markt. Man sieht den Puffins an, dass sie einige Designmerkmale aus der Quest-Serie übernommen haben. Die Deck-Überlappungen an Bug und Heck, die spitzere Nase und der insgesamt etwas schlankere und längere Rumpf sorgen für ein frisches Aussehen.

Das optionale Verdeck ist in zwei neuen Farben erhältlich: blau oder gelb. Auch unter konstruktionstechnischer Hinsicht haben die Puffins von den Quests „gelernt“. So werden die Dollborde bei den neuen Modellen - analog dem Vorgehen bei den Quests - in die Haut eingespannt. Dadurch erhöht sich die Steifigkeit der Boote und das wiederum ist letztlich den Fahreigenschaften zuträglich.

Das eloxierte, rostfreie Aluminiumgestänge ist seit Jahren bewährt. Das Unterwasserschiff wird aus schwarzem PU (Polyurethan) gefertigt und ist nicht nur robust sondern auch ein Leichtgewicht. Der Boden ist zusätzlich verstärkt und verfügt über einen Kielstreifen. Die bequeme Sitzkonstruktion ist im Handumdrehen installiert wie auch der ganze Bootsaufbau leicht und schnell von der Hand geht.

Das Puffin Saco wiegt bei einer Länge von 3,85 m gerade einmal 9,2 kg. Auf dem Wasser ist das Puffin Saco schnell und reaktionsfreudig. Das optionale, sich selbst stützende Verdeck und die Möglichkeit, daran eine Spritzschürze anzubringen, sorgt bei Bedarf für ein trockenes Cockpit.

Das Saco ist für den Freizeiteinsatz gedacht. Übrigens hat auch der „North American Fishing Club (NAFC)“ im Rahmen seines „Field Test“ das Vorgängermodell des aktuellen Saco unter die Lupe genommen und war sehr begeistert!


Daten:

Sitzplätze: 1
L x B (cm): 385 x 69
Packmaß (cm): 75 x 30 x 40
Zuladung: 130 kg
Gewicht: 9,2 kg


Lieferumfang:


Tasche, Sitz, Luftpumpe, Kielstreifen, Reparatur-Set

Erhältliches Zubehör: 

Verdeck blau oder gelb, Schürze, Skeg, aufblasbare Fußstütze

Puffin Saranac



Der flexibel einsetzbare Zweisitzer-Kajak der Puffin-Familie. Mit einem Gewicht von unglaublichen 13,2 Kilo und einer Zuladungskapazität von 180 kg ist das Puffin Saranac ein idealer Begleiter mit Stauraum für Tagesgepäck.

Ähnlich wie beim Saco wurde auch das Puffin Saranac einer Frischzellenkur unterzogen: Länger, schlanker, ein spitzerer Bug und die Überlappungen an den Enden sorgen für ein neues Erscheinungsbild. Das optionale Verdeck ist in zwei neuen Farben erhältlich (blau und gelb) und komplettiert das schnittige und sportliche Aussehen des neuen Saranac.

Auch wurden hier nicht nur designtechnische Merkmale der Quest-Serie übernommen, sondern auch konstruktive Details. Die Dollborde werden in die Haut gespannt und sorgen so für mehr Steifigkeit. Das neue Saranac verfügt auf dem Wasser aufgrund der Form und Bauweise über mehr Spurtreue als bisher und lässt sich leichtläufiger und auch flotter paddeln. Die Haut- und Gestängematerialien sind identisch zum Puffin Saco. Als zusätzlicher Vorteil kann das Puffin Saranac mit wenigen Handgriffen problemlos zum Einsitzer umgerüstet werden. Ideal also, wenn Sie mal alleine, mal zu zweit paddeln möchten.

Optional ist das Anbringen eines Verdecks möglich (Solo oder Zweier-Verdeck). Das sich selbst stützende Verdeck erlaubt auch die Anbringung von Spritzschürzen. In der Summe ein Faltkajak für den Freizeiteinsatz, welches ein Höchstmaß an Flexibilität mitbringt - und das alles bei einem Packmaß im Sporttaschenformat! Ideal, wenn man das Kajak zum Beispiel im Urlaubsgepäck hat und spontan aufs Wasser möchte. In nur wenigen Minuten ist es aufgebaut und einsatzbereit. Und wenn man es nicht benötigt, nimmt die Packtasche nicht viel Platz ein.

Daten:

Sitzplätze: 2
L x B (cm): 480 x 71
Packmaß (cm): 75 x 30 x 40
Zuladung: 180 kg
Gewicht: 13,2 kg

Lieferumfang: 

Packtasche, Sitze, Luftpumpe, Kielstreifen, Reparatur-Set, abnehmbarer Skeg

erhältliches Zubehör:

2-Personen oder Soloverdeck (blau oder gelb)
Schürze
aufblasbare Fußstütze

Weiteres Zubehör (siehe auch in der Tabelle):

PakPod Paddlefloat und wasserdichter Deck Bag:
Das funktionalste Paddle Float auf dem Markt. Als Deck Bag schützt es wichtige Dinge vor Wasser und erlaubt einen schnellen Zugriff. Die Doppelfunktion als Paddle Float gewährleistet eine Menge Sicherheit, da das Paddle Float am Boot befestigt bleibt, bis Sie es sicher am Paddel angebracht haben. 


                   

   Tasche für die Puffin-Boote

 

Interessante Seite mit Tourenbericht einer Tour in Lappland von Ralf Schönfeld


Zurück zum Angebot