Das

im Altmühltal / fränkischen Seenland
 

 
Elektro-Bootsmotoren
Motorhalterungen


Seitenmotorhalterung für kleinere Schlauchboote wie z.B. Palava bis 90 cm Breite


179 €

 

Die Halterung besteht aus Edelstahl und Aluminium.

Sie erhalten ein Komplettset incl. Montageset und Kleber.

Geeignet für Verbrennungsmotoren bis zu 2 PS oder Elektromotoren bis 400 Watt. 

Motorhalterung für Baraka Schlauchboot

189




auch im Set zusammen mit Boot zu erhalten

mit 2-Sitzer     1.139 €
mit 3-Sitzer     1.229 €

Anbringung durch Durchstecken in die Lenzöffnung
Motorhalterung für Kanadier

159

 
stabile und robuste Halterung aus beschichtetem Metall Eschenholz, die an den Süllrand geklemmt und verschraubt wird - passt für fast alle Kanadier, auch die "Nasen"-Boote
Benzinmotoren bieten wir aus Gründen der Umweltschädlichkeit, wegen der Geräuschemmissionen und der Unhandlichkeit bei Schlauchboote und Kanadiern nicht an.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die einschlägigen Hersteller.
Interessant sind hier auch die Torqueedo-Motoren, die eine dem Elektromotor durchaus vergleichbare Leistung bieten - bitte scrollen Sie nach unten.
Elektromotoren
MINN KOTA ENDURA C2 30       

189 €


  • für Kajak, Canadier, Schlauch- und Faltboot
  • Schafthöhe 76 cm
  • 6,8 kg
  • 96 bis 360 Watt, Fahrzeit: 3 - 10 Stunden
  • Bis 700 kg Bootsgewicht.
  • Fahrgeschwindigkeit je nach Bootstype ca. 5-7 km/h.
  • ohne Batterieklemmen

 

 

Stufe

Schub/kp

Fahr-

zeit (x) 

 1

 1,8

10 

 2

 2,7

 7,5

 3

 4,5

 5,5

 4

 6,8

 4,5

 5

 13,6

 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(x) in Stunden, 100 AH Batt

 


              

MINN KOTA SET Endura C2 30     

595 €


 

Komplettset bestehend aus:

  • Motor Endura C2 30 (Bild siehe oben)
  • 90 AH wartungsfreie Batterie
  • Batterieschnellklemmen Quick Power
    (TÜV-geprüft)
  • Tragbares  Ladegerät
  • Digitaler Batterietester
  • Batteriekasten
  

   

  



  


für hohen Schub und Reichweite bieten wir Ihnen an:                       torqueedo-Motoren entsprechen ja nach Größe durchaus einem mehr-PS-Verbrennungsmotor

torqeedo Travel 503 / 1003


503
S (Kurzschaft)   1.499 €  
L (Langschaft)  1.549 €

1003
S (Kurzschaft)   1.799 €  
L (Langschaft)  1.849 €

Schlauer, stärker, robuster, sauber: 

Der perfekte Außenbordmotor für Schlauchboote, Kanadier und andere Kleinboote

Sein geringes Gewicht, seine Stärke und seine überragende Effizienz machen ihn äußerst beliebt. Der stabile Motor ist wasserdicht (IP67 - Untertauchen aller Komponenten für 1 Stunde bis 1 Meter unter der Wasseroberfläche möglich), mit hoher Leistung und noch höherer Effizienz, mit großer Batterie-Kapazität und mit einem Bordcomputer, der mit Hilfe eines eingebauten GPS die verbleibende Reichweite in Echtzeit anzeigt. Bei Ladung unter 30 % ertönt ein akustisches Signal. Der Motor ist sehr leise und bietet bei Grundberührung Auto-Pick-up.

Mit dem als Zubehör erhältlichen faltbaren und flexiblen Solar-Panel  können Sie den Akku jederzeit laden - auch während der Fahrt. Die Reichweitenberechnung in der Pinne bezieht diesen Effekt in ihre Kalkulation selbstverständlich mit ein. Das Panel wiegt 1,5 kg und hat in ausgebreitetem Zustand eine Fläche von ca. 1m². 

Wenn Sie einen kleinen Außenborder suchen, der durch einzigartige Technik und Komfort besticht, und der langfristig (unter Berücksichtigung von Service und Wartungskosten) sehr günstig ist, dann ist dieser Motor richtig.

Anzeige Pinnendisplay

Details:

Welcher Travel Motor für welches Boot? Für Schlauchboote und andere Kleinboote sind beide Modelle geeignet. Für Segelboote empfehlen wir den Travel 503 bis zu einem Bootsgewicht von 750 kg und den Travel 1003 für Segelboote bis 1,5 Tonnen. Beide Modelle verbrauchen bei gleicher Geschwindigkeit am gleichen Boot die gleiche Leistung. Der Travel 1003 verfügt nicht nur über höhere Leistung sondern auch über 30% mehr Batteriekapazität. Er ermöglicht deshalb höhere Reichweiten. Für unsere Boote sind die Kurzschaft-Versoinen geeignet.

Dauer Akku-Ladevorgang: Bei vollständiger Entladung wird der Akku über Nacht mit dem beigefügten Ladegerät geladen. Die Ladedauer reicht von ca. 8 Stunden (Travel 503) bis ca. 10 Stunden (Travel 1003). Lebensdauer Lithium-Mangan Akku: Für die Lebensdauer des Lithium-Mangan Akkus sind Zyklen nicht der wesentliche Faktor. Die Batterie hat auch keinen Memory-Effekt. Generell kann bei Lithium-Batterien von 4% Kapazitätsverlust pro Jahr ausgegangen werden. Die Alterung beschleunigt sich, wenn der Akku dauerhaft großer Hitze ausgesetzt ist und dabei voll geladen ist. Deshalb: benutzen Sie den Akku ruhig bei größter Hitze, aber entfernen Sie ihn nach Benutzung aus der Sonne und lagern Sie ihn kühl. Bei längerer Lagerung lagern Sie ihn zu ca. 50% geladen ein. Auf diese Weise sollten Sie für Ihren Akku eine Lebensdauer von 6-10 Jahren erreichen.

Spezifikation des integrierten Akkus: Der Akku hat eine Kapazität von 300 Wh (Travel 503) bzw. 400 Wh (Travel 1003). Für den Travel 503 bedeutet dies 10 Ah bei 29,6 V. Für den Travel 1003 bedeutet dies 13 Ah bei 29,6 V.

Solar-Ladung des Akkus sowie Ladung vom Bordnetz: Der Akku der Travel Modelle 503 und 1003 lässt sich über ein Solar-Ladegerät laden, auch während der Benutzung. Der Akku ist kompatibel für Solar-Ladegeräte mit 24 bis 60 V und einem Ladestrom von bis zu 4 A. Am einfachsten erfolgt die Solarladung über das von Torqeedo angebotene CIGS Modul. 

Wasserdicht: Der Motor und alle seine Komponenten sind wasserdicht IP67. Alle Kontakte sind wasserdicht IP67 in gestecktem und ungestecktem Zustand.

Sicherheit: Der Motor stoppt bei Entfernen des an der Pinne befestigten Magnetpins. Zur Sicherheit sollte der Magnetpin deshalb mit dem Handegelenk oder mit der angelegten Schwimmweste verbunden werden.

                              
mt

Reichweite, Geschwindigkeit, Zeit

Travel 503 mit integriertem Akku 
(29,6 V / 11 Ah)

Schlauchboot, Dinghy, Segelboot bis 750 kg

Anwendungsbeispiel

Geschwindigkeit in Knoten

Reichweite in sm

Laufzeit in Stunden

Langsame Fahrt

1,5 - 2,0

9,6 - 12,8

6:20

Halbgas

2,5 - 3,0

5,3 - 6,4

2:08

Vollgas

3,6 - 4,0

2,6 - 2,8

0:42

Travel 1003 mit integriertem Akku
(29,6 V / 18 Ah)

Schlauchboot, Dinghy, Daysailer bis 1,5 Tonnen

Anwendungsbeispiel

Geschwindigkeit in Knoten

Reichweite in sm

Laufzeit in Stunden

Langsame Fahrt

1,5 - 2,0

15,0 - 20,0

10:30

Halbgas

2,5 - 3,0

8,5 - 10,5

3:30

Vollgas

4,5 - 5,0

2,5 - 2,8

0:35


Technische Daten Travel 503/1003

Travel 503
S/L

Travel 1003
S/L

Eingangsleistung in Watt

500

1000

Vortriebsleistung in Watt

220

480

Nennspannung in Volt

29,6

29,6

Ladeendspannung in Volt

33,6

33,6

Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung)

1,5 PS

3 PS

Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub)

2 PS

4 PS

Maximaler Gesamtwirklungsgrad in %

44

48

Standschub in lbs

40

68

Integrierte Batterie

320 Wh Li-Ion

520 Wh Li-Ion

Gesamtgewicht in kg

12,7 (S) / 13,3 (L)

13,4 (S) / 14,0 (L)

Gewicht Motor ohne Akku in kg

8,9 (S) / 9,5 L)

8,9 (S) / 9,5 (L)

Gewicht integrierter Akku in kg

3,8

4,5

Gewicht integrierter Akku

4,0

4,5

Schaftlänge in cm

59 (S) / 71 (L)

59 (S) / 71 (L)

Standard Propeller (v = Geschwindigkeit in km/h bei p = Leistung in Watt)

v8/p350

v9/p790

Propellerdrehzahl bei Volllast in U/min

700

1200

Steuerung

Pinne

Pinne

Lenkung

360° arretierbar

360° arretierbar

Kippvorrichtung

manuell mit Auflaufschutz

manuell mit Auflaufschutz

Trimmvorrichtung

manuell 4-stufig

manuell 4-stufig

Stufenlose Vorwärts-/Rückwärtsfahrt

ja

ja

Integrierter Bord-computer

ja

ja


torqeedo Ultralight 403


Kajakmotor    1.599 €

auch für Grabner-Boote nutzbar

Eine Kajaktour verlängern, Strömungen überwinden, weiter fahren, während die Arme Pause machen, die Kinder mit zum Paddeln nehmen, vom Kajak aus angeln. Für den Einsatz eines Kajakmotors gibt es viele Anlässe, aber nur einen Motor, der in Frage kommt: den Ultralight 403. Er ist ein vollwertiger Antrieb. Außer dem Paddel selbst gibt es keine Alternative.

Die Vorteile
  • Gesamtgewicht nur 7 kg inkl. Batterie
  • vollwertiger Antrieb: Höchstgeschwindigkeit 9-10 km/h, schneller als jeder Angelmotor
  • Reichweite bei niedriger Geschwindigkeit bis zu 42 km 
  • vollständig wasserdicht (IP67)
  • GPS-basierte Berechnung der verbleibenden Reichweite
  • solar aufladbar – auch während der Fahrt
  • Lenken / Kippen / Auto-Kick-Up
  • Gashebel mit Bordcomputer

Montage: Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Montage-Kugel kann der Ultralight 403 auf fast jedes Kajak montiert werden.
Die Bedienungsanleitung des Ultralight 403, die Sie auch unter Downloads/Bedienungsanleitungen finden, enthält eine detailierte Montageanleitung.

Lenkung: der Ultralight 403 kann mit der Steueranlage des Kajaks befestigt werden.

Wasserdicht: Der Motorteile sind wasserdicht, gegen vollständiges Untertauchen geschützt (Schutzklasse IP67).

Sicherheit: Der Motor stoppt bei Entfernen des am Ferngashebel befestigten Magnetpins. Zur Sicherheit sollte der Magnetpin deshalb mit dem Handgelenk oder der angelegten Schwimmweste verbunden werden. Bei Kentern stoppt der Motor automatisch, um Verletzungen zu vermeiden.

Dauer Akku-Ladevorgang: Bei vollständiger Entladung wird der Akku mit dem beigefügten Ladegerät in ca. 12 Stunden geladen.

Lebensdauer Lithium Batterien:  Für die Lebensdauer des Lithium Akkus sind Zyklen nicht der wesentliche Faktor. Die Batterie hat auch keinen Memory-Effekt. Generell kann bei Lithium Batterien von 4% Kapazitätsverlust pro Jahr ausgegangen werden. Die Alterung beschleunigt sich, wenn der Akku dauerhaft großer Hitze ausgesetzt und dabei voll geladen ist. Deshalb: Benutzen Sie den Akku ruhig bei größter Hitze, aber entfernen Sie ihn nach Benutzung aus der Sonne und lagern Sie ihn kühl. Bei Einlagerung für längere Zeit sollte der Ladestand ca. 50 % betragen. Auf diese Weise sollten Sie für Ihren Akku eine Lebensdauer über 6 Jahren erreichen.

Spezifikation des integrierten Akkus: Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 320 Wh, d. h. 11 Ah bei 29,6 V. 

mtk

mtmk

Ultralight 403 mit integriertem Akku (29,6 V / 11 Ah)

Angelkajak 4,1 m, 25 kg

Anwendungsbeispiel

Geschwindigkeit in km/h

Reichweite in km

Laufzeit in Stunden

Langsame Fahrt

4,2

35,2

8:20

Halbgas

6,0

25,0

4:10

Vollgas

9,3

7,4

0:48

Tourenkajak 4,7 m, 23 kg

Anwendungsbeispiel

Geschwindigkeit in km/h

Reichweite in km

Laufzeit in Stunden

Langsame Fahrt

4.2

42,0

10:00

Halbgas

6,2

26,0

4:10

Vollgas

9,8

7,8

0:48


Für Grabner-Boote benötigen Sie den entsprechender Grabner-Einbausatz, den wir Ihnen natürlich auch anbieten.

Technische Daten

Ultralight 403

Eingangsleistung in Watt

400

Nennspannung in Volt

29,6

Ladeendspannung in Volt

33,6

Vortriebsleistung in Watt

180

Vergleichbarer Benzin-Aussenborder (Vortriebsleistung)

1 PS

Vergleichbarer Benzin-Aussenborder (Schub)

2 PS

Maximaler Gesamtwirklungsgrad in %

45

Standschub in lbs

33

Gesamtgewicht in kg

7,0

Gewicht Motor ohne Akku in kg

4,5

Gewicht integrierter Akku in kg

2,5

Schaftlänge in cm

45

Integrierte Batterie

320 Wh Li-Ion

Standard Propeller
(v = Geschwindigkeit in km/h bei p = Leistung in Watt)

v10/p350

Alternative Propelleroptionen

-

Propellerdrehzahl bei Volllast in U/min

1.200

Steuerung

Ferngashebel

Lenkung

Anschluss an Kajak-Ruder vorbereitet; arretierbar

Kippvorrichtung

manuell mit Auflaufschutz

Integrierter Bordcomputer

Ja

Stufenlose Vorwärts-/Rückwärtsfahrt

Ja

torqueedo Wechselakku

320 Wh für Travel 503                   499 €
520 Wh für Travel 503/1003          599 €
    



zurück zur Zubehör-Hauptseite